Deutsche Hochschulmeisterschaften 2015

Am Samstag den 14. November 2015 fanden die deutschen Hochschulmeisterschaften der Sportart Ju-Jutsu in Würzburg statt. Der an der Universität Erlangen-Nürnberg studierende Christopher Hamperl startete eine Gewichtsklasse höher als üblich und ging in der Klasse bis 69kg an den Start. In einem durchaus fordernden Teilnehmerfeld konnte der Herzogenauracher Ju-Jutsuka den ersten Kampf vorzeitig für sich entscheiden. Den darauf folgenden Kampf gegen Etienne Jäger konnte er aufgrund eines eher verhaltenen Starts nicht mehr zu seinen Gunsten drehen. Letztendlich belegte Christopher den dritten Platz in der Professional Klasse und schließt somit eine durchaus positive Wettkampfsaison 2015 ab.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s