2 Kinderturnier Ju-jutsu Herzogenaurach

Wir haben Morgen den 21.1.2023 am Samstag ,um 9.00 Uhr unser 2 Kinderturnier in unserer Turnhalle Realschule. Wenn ihr euch noch nicht angemeldet habt könnt ihr auch Kurzfristig vorbeikommen. Eure Eltern sind auch Eingeladen . Alles was ihr für das Anfänger Kinderturnier braucht entnehmt ihr bitte den schreiben was ich hier hochgeladen habe . Also liebe Eltern ist euer Kind in dem Alter von 9-13 und regelmäßig beim Training gewesen dann kommt morgen vorbei. Das fighting haben sie geübt .Es werden keine Turnier erfahrene teilnehmen.

BRONZE UND GOLD für Herzogenaurach bei den Bayerischen Meisterschaften Ju-jutsu Fighting/Duo in Wallersdorf.

Ju-jutsu Herzogenaurach startete mit Fabian Erler in der Klasse Senioren -85 Kg und Pia-Marie Fortmüller startete für die Klasse U14 weiblich-46kg .
Pia-Marie gewann unter der Leitung ihres Trainers Fabian Erler alle 2Kämpfe gegen ihre Kontrahentinnen vom 1.AJJC Nürnberg und Lks Gerolzhofen souverän.
Sie sicherte sich, damit den Gesamtsieg ihrer Klasse der Bayerischen Meisterschaft und den Titel Bayerische Meisterin U14 weiblich .

Fabian Erler, konnte die Bronze Medaille gewinnen. In der Vorrunde sicherte er sich Platz 2 seiner Gruppe und zog ins Halbfinale ein. Dort endete dann allerdings sein Turnier .In einen harten Kampf unterlag er Knapp seinem Gegner. Fabian sicherte sich mit seiner Leistung den 3.Platz der Bayerischen Meisterschaft. Beide Athleten, sicherten sich mit ihren Platzierungen, Plätze für die Süddeutsche Meisterschaft in Phillipsburg. Herzlichen Glückwunsch ihr Zwei macht weiter so .

Jujutsu Herzogenaurach erfolgreich bei der Nordbayerischen Meisterschaft.

Am 4.12.22 fand in Würzburg die Nordbayerische Meisterschaft in Jujutsu Fighting/Duo statt. Herzogenaurach startete mit 2 Fightern Fabian Erler startete für die Klasse Senioren bis-85Kilogramm und Pia-Marie Fortmüller startete in der U14 bis-45Kilo .
Fabian Erler verlor seine zwei Kämpfe gegen seinem starken Konkurrenten Lukas Barth vom Tsv Nördlingen. Er konnte sich somit Silber für den 2 Platz sichern .
Pia-Marie Fortmüller gewann gegen ihre Gegnerinnen Aarna Metzger vom LKS Gerolzhofen und Johanna Pfann vom 1AJJC. Nürnberg und sicherte sich somit Platz 1 und Gold für Herzogenaurach. Zu erwähnen ist auch das Carolin Peter die uns in Zukunft verstärkt in der Klasse weiblich Senioren sich die Silbermedaille für ihren Verein sichern konnte . Wir gratulieren ganz herzlichst unseren Fightern zur Erfolgreichen Teilnahme an der Nordbayerischen Meisterschaft.

Schnupperkurs für Erwachsene

Ihr wolltet schon immer mal einen Kampfsport ausprobieren, habt euch aber nie getraut?
Wir bieten wieder einen Schnupperkurs für Einsteiger im Erwachsenenalter an. Lernt in lockerer Atmosphäre mit anderen Neueinsteigern einen Querschnitt durch’s Ju-Jutsu kennen.

Ju-Jutsu (jap. „Sanfte Kunst“) ist eine moderne Kampfsportart, die alle Bereiche der Selbstverteidung abbildet und dabei stets versucht die Kraft des Gegners gegen ihn selbst zu richten.

Der Kurs findet nach den Weihnachtsferien ab dem 13. Januar freitags um 19:00 Uhr in der Realschulturnhalle 2 in Herzogenaurach statt und umfasst 6 Abende à 90 Minuten für unschlagbare 25,- Euro Unkostenbeitrag.

Die Anmeldung läuft ab sofort über E-Mail an: training@jujutsu-herzogenaurach.de
Natürlich könnt ihr aber auch jederzeit über E-Mail Fragen stellen.

Infos auf einen Blick

Wann: 13.01.2023-17.02.2023, freitags 19:00-20:30
Wo: Turnhalle 2 der Realschule Herzogenaurach
Wer: Erwachsene
Kosten: 25€
Anmeldung: training@jujutsu-herzogenaurach.de

Ju-jutsu Herzogenaurach erfolgreich beim Internationalen Bayerncup

Am 29.10.22 fand in Burghausen der Internationale Bayerncup der U10bis U18 Statt.
Pia Marie Fortmüller war für Herzogenaurach für die U12 bis 51kg am Start . Unsere Fighterin musste gegen die Österreicherin Zsoldos Emma vom JJC Wallern antreten.
Den ersten Kampf gewann Pia Souverän mit 14zu2.
Allerdings musste sie Ringärztlich Behandelt werden . Im Rückkampf 5 min Später ging sie leicht lädiert an den Start.
Pia lag 30sekunden vor den Ende des 2 Kampfes mit 2 zu3 hinten als sie in Part2 den Kampf drehen konnte und 4zu3 gewann . Für unseren Trainer und Erfolgreichen Fighter Fabian Erler war es das erste Turnier als Interims Cheftrainer. Wir wünschen Pia-Marie weiterhin viel Erfolg für die Saison 2022/23.