Trainingsbeginn im neuen Schuljahr

Liebe Ju-Jutsukas, liebe Eltern,

die Sommerferien sind fast vorbei und damit beginnt unser normaler Stundenplan wieder ab Dienstag den 10. September 2019. Bitte beachtet, dass der Montag noch der letzte Ferientag ist und dort noch kein Trainingsbetrieb stattfindet.

Leider ergibt sich aus aktuellem Anlass eine Änderung! Das Jugentraining donnerstags 19:00 Uhr kann aufgrund von Personalengpässen bis auf weiteres nicht stattfinden. Alle unsere Trainer sind Ehrenamtliche, daher bitten wir um euer Verständnis! Sollte sich daran wieder etwas ändern lassen wir es euch natürlich in den anderen Trainings und hier auf unserer Homepage rechtzeitig wissen.

Ansonsten freut sich unser Team darauf euch wieder auf der Matte zu sehen!

Hajime!

Bayerncamp in Dingolfing

Dieses Jahr ging es vom 01.08.-04.08. nach Dingolfing, wo rund 190 Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus ganz Bayern ihre Zelte auf einem großen Sportplatz aufbauten. Am Anreisetag gab es auch schon die erste spannende Trainingseinheit, trainiert wurde jeden Tag auf 4 Mattenflächen mit unterschiedlichen Themen und Referenten. Nach ausreichend Stärkung wurde am Abend eine Altersgerechte Stadtführung durch das schöne Dingolfing angeboten, die mit einem Eis in der Innenstadt abgeschlossen wurde. Am Zeltplatz zurück, waren die Kinder erschöpft von der Anreise und dem schönen Tag und gingen alle schnell ins Bett.

IMG-20190802-WA0002

Am Freitag ging es gleich früh nach dem Frühstück auf die Matte um 3 Stunden neue Techniken zu lernen, mit neuen Themen und Referenten, unter anderem einem Landestrainer Fighting. Nach dem wohlverdienten Mittagessen, ging es für die Kinder in ein nahegelegenes Erlebnisfreibad, wo sie sich so richtig austoben konnten. Zum Abschuss des Tages wurde noch ein Filmeabend in der Turnhalle veranstaltet, der dankend angenommen wurde. In der Nacht zum Samstag setzten dann leider leicht Schauer ein, aber alle Zelte waren dicht und gut aufgebaut und konnten dem Regen standhalten.

DSC04192

Samstag wurde wie am Freitag Morgens Trainiert, diesmal waren Bundeskaderathleten angereist, um auf einer der vier Matten den Duo-Wettkampf vorzustellen, auf den anderen 3 Matten wurden verschiedene andere Themenbereiche des Ju-Jutsus thematisiert. Nach dem Training kam zum Glück die Sonne wieder raus, wir haben also alle nicht viel von dem unangenehmen Nass mitbekommen. Am Nachmittag entschieden sich Justus und Florian an dem kleinen Duo-Camp-Turnier teilzunehmen, wo sie für ihre Vorbereitungszeit (nur das Training am Morgen) eine sehr gute Leistung vorweisen konnten. Sie mussten sich leider zwei technisch überlegenen Paaren und einem sehr jungen Paar geschlagen geben, trotzdem ein toller 4. Platz. Die anderen Kinder gingen in der Zeit in das BMW/Glasmuseum. Nach dem Abendessen, haben sich die Kinder mit ihren neu gewonnenen Freunden selbst beschäftigt und es gab ein kleines freiwilliges Volleyballturnier, wo Florian sich zum Sandmann krönte.

2019-08-03 22.20.52

Am 04.08.19 ging es noch ein letztes mal auf die Matte, um nochmal richtig viel spaß zu haben und sie schöne Zeit gebührend zu beenden. Danach wurden gemeinsam die große Mattenfläche abgebaut. Am Zeltplatz wurde dann alles zusammengepackt und bei strahlenden Sonnenschein die Zelte abgebaut. Nach dem Abschied von den anderen und einer kleinen Stärkung wurde in den Autos der Eltern wieder die Heimreise angetreten.

Insgesamt war es wieder eine sehr schöne Zeit und wir danken allen die daran mitgewirkt haben.

Jahreshauptversammlung 2019 – Einladung!

Wann: Samstag, 14.09.2019 um 19:00 Uhr

Wo:     Vereinsheim der Motorradfreunde Herzogenaurach

                Hintere Gasse, 91074 Herzogenaurach

Tagesordnung:

1. Berichte

          a) Bericht des Vorstands

          b) Bericht des Schatzmeisters

          c) Bericht der Revisoren

          d) Entlastung des Vorstands

2. Satzung des Ju-Jutsu Herzogenaurach e.V.

          a) Vorstellung der modifizierten Satzung

              – Die Satzung wird als Anlage zur Einladung übermittelt.

           b) Abstimmung über die Satzung

3. Personelle Besetzung der Ämter entsprechend der neuen Satzung

      a) Abberufung der Vorstände (Heubeck, Buttgereit, Wasielewski, Courtney-Lux)

      b) Neuwahl des Vorsitzenden Vorstandes und des Schatzmeisters

      c) Abberufung der Referenten (Hentschke, Roßberg, Heubeck, Buttgereit)

      d) Neuwahl der Revisoren

4. Anträge, Wünsche, Sonstiges

Wir möchten darauf hinweisen, dass Anträge und Wünsche bis spätestens 07.09.2019 schriftlich beim 1. Vorstand Holger Heubeck (vorstand@jujutsu-herzogenaurach.de) einzureichen sind.

Geplanter Ablauf:

Um 19:00 Uhr beginnen wir mit der Jahreshauptversammlung. Danach Übergang zum „gemütlichen Teil“. Für das leibliche Wohl und das musikalische Rahmenprogramm ist wie immer gesorgt.

Wir werden hierbei mal ein paar Filme und Bilder unseres Vereins laufen lassen, wer da was beizutragen kann, bitte direkt an:

info@kuckfilm.de

senden!

Mit freundlichen Grüßen

Die Vorstandschaft.

Ju Jutsu Herzogenaurach e.V.
Am Goldberganger 5

91074 Herzogenaurach
Vorstandsmitglieder: Holger Heubeck, Stefan Buttgereit, Martin Wasielewski,
Georgia Courtney-Lux

Vereinsregister Fürth VR 21668

Telefon 0172/8183555
E-Mail: holger.heubeck@me.com
http://www.jujutsu-herzogenaurach.com

Training in den Sommerferien

Liebe Ju-Jutsukas, liebe Eltern,

in den Sommerferien findet wie gewohnt für die Erwachsenen einmal die Woche, nämlich mittwochs 19:00 Uhr, ein gemeinsames Training aller Gruppen statt, wobei die Trainer wöchentlich wechseln. Leider sind aufgrund von Reinigungsarbeiten auch wieder die letzten zwei Wochen gesperrt.

Das Training findet also an folgenden Terminen statt:

  • 31. Juli
  • 7. August
  • 14. August
  • 21. August

Das Kindertraining entfällt!

Yanick wird deutscher Vizemeister

In tropischer Hitze wurde dieses Wochenende der nationale Saisonhöhepunkt, die Deutsche Meisterschaft, ausgetragen. Das Turnier fand im hessischen Maintal statt.

Aus Herzogenaurach waren insgesamt drei Athleten qualifiziert. Leider konnte Sophie Zerrahn berufsbedingt nicht teilnehmen.

Patrick Körner ging in der Klasse U21 -69kg an den Start. Seinen ersten Kampf konnte er für sich entscheiden und zeigte einige überzeugende Technikabfolgen. Leider machte ihm seine Physis an diesem Tag einen Strich durch die Rechnung. Im zweiten Kampf konnte er seine Leistung nicht mehr abrufen und konnte auch zu den anschließenden Vorrundenkämpfen nicht antreten.

IMG-20190629-WA0003

Besser sah es bei seinem Bruder Yanick (U21 -62kg) aus. Yanick überzeugte in der Vorrunde mit spektakulären Aushebern und taktisch gut eingestellten Kämpfen. Auch vor den Mitgliedern des Jugendnationalteams machte er nicht halt und bezwang all seine Gegner der Vorrunde. Auch das Halbfinale konnte er klar für sich entscheiden.

Am Abend wurden dann die Finalkämpfe ausgetragen und per Livestream auch für die Öffentlichkeit zu Hause übertragen. Yanick musste gegen den norddeutschen Athleten Schophaus antreten, den er bereits in der Vorrunde bezwingen konnte. Dieser kam allerdings deutlich gestärkt und taktisch gut eingestellt auf die Matte zurück. Yanick tat sich sichtlich schwer den gesetzten Plan, den Kampf im Distanzkampf zu dominieren, umzusetzen. Am Ende konnte Yanick zwar durch zwingende Schlagangriffe punktemäßig fast aufholen, musste sich aber mit nur einem Punkt Rückstand geschlagen geben. Yanick Körner belegte somit für den Ju-Jutsu Herzogenaurach e.V. und den Landesverband Bayern den 2. Platz auf der Deutschen Meisterschaft.

Herzlichen Glückwunsch allen Athleten, Trainern und dem gesamten Landeskaderteam Bayern zu den Erfolgen des Wochenendes!

offenes Kidstraining & Bayerncamp

Kaum zu glauben, aber ein weiteres (Schul-) Jahr neigt sich dem Ende zu. Genau das möchten wir mit Euch und vor allem Euren Kindern  in Form eines offenen Trainings „feiern“!
Wir freuen uns, wenn unsere Kids l am Montag den 08.07. und unsere Kids ll und lll (Jugend) am 11.07 von Euch zum Training begleitet werden.
Die Kinder und Trainer/innen möchten Euch einen kurzen Einblick in eine (verkürzte) Trainingseinheit geben. Im Anschluss haben wir eine kleine Erfrischung für auf die Kinder geplant. Es wäre schön, Euch am 08.07. bzw. 11.07. zu den normalen Trainingszeiten (Montag 17:30 Uhr, Donnerstag 17:30 Uhr bzw. 19:00 Uhr) begrüßen zu können!

Desweiteren möchten wir Euch über das Ju-Jutsu Bayerncamp am Anfang der Sommerferien informieren. Wie letztes Jahr, begleiten auch diesen Sommer Trainer/innen von Herzogenaurach unsere Kinder.
Es wäre schön, wenn sich die/der ein/e oder andere dazu anmelden würde. Details findet Ihr hier:

https://www.jjvb.de/jdownloads/Ausschreibungen/19147.pdf

Training in den Pfingstferien

Lieber Ju-Jutsukas, liebe Eltern,

in den Pfingstferien (10. bis 21. Juni) gilt wie immer ein eingeschränkter Trainingsplan. Das Kinder- und Jugendtraining entfällt, das Erwachsenentraining findet statt.

An den gesetzlichen Feiertagen (Pfingstmontag und Fronleichnam) entfällt der Trainingsbetrieb komplett.

Wir wünschen euch schöne Ferien und freuen uns auf ein Wiedersehen auf der Matte!