Bayerische Meisterschaft

Am Samstag wurden in München die Landesmeisterschaften im Ju-Jutsu Fighting, DUO und erstmals auch Ne Waza/ BJJ ausgetragen. Aus Herzogenaurach reiste das Fightingteam mit insgesamt 5 Startern und Trainer Matze Rossberg an.

Den Beginn machte Dorian Salomon in der Kategorie U14 -51kg. In der Vorrunde konnte er sich in spannenden Kämpfen Platz 2 in seinem Pool erkämpfen. Im Halbfinale unterlag er seinem Kontrahenten aus Burghausen und belegte somit einen verdienten 3. Platz.

Sophie Zerrahn ging in der Klasse Seniors weiblich – 57kg an den Start und zeigte sich in all ihren Kämpfen deutlich überlegen. Ihre Kämpfe beendete sie allesamt vorzeitig durch technische Überlegenheit. Somit war der erste Titel für diesen Turniertag gesichert.

Auch Anton Bold suchte nach längerer Pause auf der Kampffläche die sportliche Herausforderung. In der hart umkämpften Klasse Seniors männlich -77kg konnte er sich durch für seine Gegner spürbaren Siegeswillen bis in das Finale kämpfen. In einem spektakuläre Kampf gegen den Bundeskaderathleten Simon Attenberger musste Anton sich dann aber doch geschlagen geben und belegte somit den 2. Platz.

Weiter ging es mit der Klasse Seniors männlich -69kg und Chris Hamperl. Der erfahrene Sportler fand an diesem Tag leider nicht richtig ins Turnier. Trotz einer soliden Leistung fehlte es am Ende an der nötigen Durchsetzungsstärke, weswegen er aus dem Turnier ausschied.

Yanick Körner sorgte als letzter Starter des Tages für einen gebührenden Abschluss. In der Klasse -62kg lies er seinen Gegner keine Chance und erkämpfte sich zielstrebig und konzentriert den Titel des bayerischen Meisters.

Trainer Matze Rossberg zeigte sich mehr als Zufrieden über die gezeigte Leistung. Nach einer kurzen Erholungspause startet das Team direkt mit der Vorbereitung auf die Gruppenmeisterschaft Süd im Mai.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s