Neuer Ressortleiter für Öffentlichkeitsarbeit gesucht

Der Ju-Jutsu Herzogenaurach sucht einen neuen Pressewart.
Die Aufgabe des Pressewarts ist die Öffentlichkeitsarbeit mit den lokalen Zeitungen, der Homepage und der Facebook-Seite des Vereins. Hierfür muss er sich die nötigen Informationen und Bilder besorgen, so dass er einen guten Bericht für die Zeitungen und die Homepage verfassen kann.
Auch sollte er Ideen einbringen können, um den Verein aktiver als bisher in der Öffentlichkeit zu repräsentieren.
Der Presswart nimmt zudem an den monatlichen Vorstandsitzungen teil, verfügt aber über kein Stimmrecht bei Vorstandsbeschlüssen.
Des Weiteren wäre es von Vorteil, wenn der Pressewart an allen öffentlichkeitswirksamen Events des Ju-Jutsu Herzogenaurach teilnimmt. Dort erhält er die besten Informationen für seinen Bericht und kann gleich selbst passende Fotos aufnehmen.
Interessenten melden sich bitte an:   vorstand@jujutsu-herzogenaurach.de
Die Vorstandschaft freut sich über eine tatkräftige Unterstützung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s