Kinderturnier in Leinach

Vor einer Woche fand das Kinderturnier in Leinach bei Würzburg statt. Ziel des Wettkampfs für Kinder ist es, frühzeitig den Spaß am Fighting zu vermittlen. Der Ju-Jutsu Herzogenaurach war mit sieben Kämpfern am Start, die alle ihren ersten Wettkampf zu meistern hatten.

DSC_9049[1]

Justus Grosch, Melissa Petzold, Aramie Riedl, Dean Ritter, Gina Hallhuber und Vivaan Takodra kamen auf den dritten Platz und Dorian Salomon erreichte sogar den ersten Platz. Alle Fighter gingen motiviert in ihre Kämpfe und zeigten wozu sie in ihrem Alter schon in der Lage waren.

DSC_9082[1]

Gecoached und betreut wurden die Kids von den Herzogenauracher Bundeskaderkämpfern Sophie Zerrahn, Yannick und Patrick Körner. Deren Aufgabe war es den Kindern vor dem Kampf die Wettkampfausrüstung anzulegen und ihnen im Kampf mit Tipps zur Seite zu stehen.

DSC_9060[1]

 

Auf der Matte wurde dann eine Minute Part 1 mit Kicks und Schlägen gekämpft. Danach ging es mit Part 3 am Boden eineinhalb Minuten weiter. Dennis Benz, der Veranstalter, hatte zudem das Regelwerk in Part 3 angepasst, sodass auch Fighter eine Chance hatten einen guten Part 1 Kämpfer mit Festlegetechniken am Boden zu besiegen. Der Ju-Jutsu Herzogenaurach bedankt sich bei Dennis Benz und seinem Team für die gute Organisation und die reibungslose Durchführung des Turniers.

DSC_9086[1]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s