Gürtelprüfung bei den Ju-Jutsu Kids

Am Freitag stellten sich 11 Kinder den umfangreichen Anforderungen zur Gürtelprüfung im Ju-Jutsu. Verlangt wurde selbst von den Kleinsten (einige sind erst 7 Jahre alt) saubere Verteidigungskombinationen auf diverse Angriffe zu zeigen.

Als Prüfer fungierte Holgi (unterstützt von Alex), der die Prüfung so kindgerecht als möglich im Rahmen der Prüfungsordnung gestaltete. Auch viele Eltern waren anwesend, um live mitzuerleben was die Sprösslinge denn so im Training erlernt haben. Mit Recht war in einigen Gesichtern auch viel Stolz zu erkennen was die Kleinsten inzwischen für ein Repertoire an Techniken aufweisen konnten.

Am Schluss gab ´s dann für alle die verdiente Urkunde und die Gratulation vom Prüfer zur bestandenen Prüfung. Alle Teilnehmer bestanden und konnten die teilweise langwierige Vorbereitungszeit erfolgreich umsetzen.

Die höchste Prüfung an diesem Abend legte Florian Kühnchen ab, der den orangenen Gürtel (4.Kyu) erfolgreich meisterte. Ein großes Dankeschön noch an Elena Stecher für die tollen Bilder.

 

Super Einstieg in die Wettkampfsession 2019

Am Samstag fand in Leinach (Würzburg) der Auftakt für die Ju-Jutsu Fighter aus dem unserem Verein statt.

Mit am Start die beiden Körner Zwillinge die dieses Jahr (eigentlich) in der U21 Altersklasse starten. Da die Meldelisten in den unteren Gewichtsklassen jedoch nicht so zahlreich waren, entschied die Turnierleitung U21 + Erwachsende, sowie -62kg  und -69kg alles in einem Pool zu werfen. Damit hatte Yanick sich umsonst in die Klasse -62kg gehungert.

Beide Kämpfer setzten sich in der Klasse mit großer Dominanz durch. Den Kampf gegeneinander wollten sie nicht austragen, dies hatten sie schon zu oft. Dadurch hatte Yanick allerdings einen zweiten Kampf verloren, so blieb am Ende Platz 3. Patrick konnte alle seine Kämpfe eindrucksvoll gewinnen und damit stand er als nordbayerischen Meister zu Recht ganz oben.

Fabian Erler startete ebenfalls sehr eindrucksvoll. Er dominierte seine Gegner vor allem mit sauberen Faust-Fußkombinationen, hatte aber auch immer wieder tolle Würfe mit denen er seine Gegner überraschte. Auch er durfte sich mit dem Titel Nordbayerischer Meister schmücken.

Dorian Salomon konnte ebenfalls alle seine 3 Kämpfe gewinnen und wurde ebenfalls Nordbayerischer Meister.

Ein großes Lob gebührt hier auch den Heimtrainern (Matze Rossberg und Tom Becker), die alle Fighter hervorragend vorbereitet hatten.

Gürtelprüfung im Dezember

Wir werden im Dezember wieder Prüfungen anbieten. Für die Kinder wird der Püfungstermin am 18.12.17 um 17:15 – 19:00 sein. Ausweichtermin ist der 13.12.17.

Der Prüfungstermin für Erwachsene ist am Do 21.12.17 um 19:00 -21:30.

  • Jeder Prüfling benötigt sein Gürtelprogramm und einen JJ-Pass inklusive der Beitragsmarke 2017 (JSM)
  • Wer noch keinen Pass besitzt kann diesen bei Holgi erwerben. Kosten für den Pass 10.-€ (einmalig) und für die JSM 15.-€ (jährlich). Es wird ein Passbild (3,5 x 4,5 cm) benötigt. Folgende Angaben sind in den Pass einzutragen:
    Name, Vorname, Geburtstag, Geburtsort, Verein (Ju-Jutsu Herzogenaurach e.V.).
    Wichtig: das Eintrittsdatum muss mit der JSM übereinstimmen!
    (klebt eine von 2017 vorne = frühestens 1.1.2017)
  • Der Unkostenbeitrag für die Prüfung zum Zwischengürtel beträgt 5€ / Vollgurt 12€.
  • Anmeldung zur Prüfung bei Holgi bis spätestens 28.11.17 (schriftlich!)
    (vorstand@jujutsu-herzogenaurach.de) unter Angabe folgender Daten:
  • Name:             Vorname:
  • Geburtsdatum:             Datum letzte Prüfung:
  • Angestrebter Gürtel:

Out in Herzi 2017

Unsere Freiluft-Ganztages-Trainingseinheit wird es diesen Sommer wieder geben.

Es kommen viele Topreferenten, die Einblicke in verschiedene Kampfsportarten geben.


Eine Trainingseinheit dauern 45 Minuten. Seinen persönlichen Tagesplan darf sich jeder auf der Veranstaltung selber zusammenstellen. Es wird Ju-Jutsu, Aikido, Taekwondo, Kickboxen, Stockkampf, Krav Marga und vieles mehr angeboten. Wer nicht kommt ist selber Schuld.

Wer sich bis zum 15.06.17 anmeldet zahlt 15€. Danach kostet es 25€ und für Kurz-entschlossene kostet die Tageskasse 30€. Kinder zahlen immer nur die Hälfte und sind sehr gerne gesehen. Gutes Wetter wurde bestellt, das Training wird aber in jedem Fall stattfinden. Kleidung ist frei wählbar und Essen und Getränke sind vor Ort erhältlich.

Der Erlös geht komplett zu Gunsten des Weißen Rings.

Aktuelle Infos dazu findet ihr auch immer auf Facebook:

https://www.facebook.com/events/1056656027779453

Anmeldungen an holger.heubeck@me.com

Zahlung: Ju Jutsu Herzogenaurach e.V.

IBAN: DE62 76350000 0060041494 Sparkasse Erlangen

Verwendungszweck: Out in Herzi 2017 / Name, Verein, Anzahl Kids /Erw.

Gürtelprüfung Kids

Hallo Kids / Eltern

wir werden am 03.04.17 wieder eine Gürtelprüfung (nur Zwischengürtel Kids) abhalten.

Bitte schickt mir eine Email zusammen mit folgenden Daten:

MeinKind: Vorname Nachnahme / Geb.-Datum / letzte Prüfung bzw. Mitglied seit / möchte folgende Prüfung / machen

mein Kind hat / braucht:

  • einen Ju-Jutsu Pass
  • eine Jahressichtmarke 2016 (Vorbereitungszeit 6 Monate)

Holgi